Lexikon Blumenkinder

Nach der kirchlichen Hochzeitszeremonie streuen Kinder während des Auszugs des Brautpaares Blumen. Dabei gehen die Kinder vor dem Brautpaar, damit dieses auf einem Blumenmeer aus der Kirche hinaus schreiten kann. In der Regel übernehmen diese Aufgabe Kinder aus der Verwandtschaft.

Oft tragen die Kinder dann ähnliche Kleidung wie das Brautpaar. Es darf hier also ruhig ein weißes Minibrautkleid für Mädchen und ein echter Anzug für die Jungen sein. Beides erhält man bei fast jedem Brautmodenausstatter. Aber letztendlich hängt es vom persönlichen Geschmack ab, ob man ein Kind in so einen Dress stecken möchte.

Das Streugut für die Hochzeit und auch die Körbchen halten viele Floristen, gegen eine Gebühr, bereit.

Es sollte aber vorher mit dem Pfarrer besprochen werden, ob das Blumenstreuen in Ordnung geht, denn nicht jede Gemeinde ist begeistert von diesem Brauch.

Datenschutz-Center

Allgemein

Allgemeine Cookies zur Wahrung grundlegender Funktionen dieser Website.

gdpr, time, woocommerce_cart_hash, woocommerce_items_in_cart, wp_woocommerce_session
_ga,_gid,_gat