Lexikon Dekoration

Der Aufwand und auch die Kosten für die Dekoration werden oft unterschätzt. Daher bietet es sich an bereits in der Planungsphase abzuklären, was alles (Kirche, Saal, Auto) in welchem Umfang dekoriert werden muss oder soll. Um Kosten zu sparen kann man den Pfarrer beispielsweise fragen, ob noch ein anderes Paar an dem Tag in der Kirche heiratet, so kann man sich evtl. die Kosten für den kirchlichen Schmuck teilen.

Wird in einem Restaurant gefeiert ist eine Tischdekoration in der Regel im vereinbarten Preis enthalten. Man sollte aber auch hier unbedingt eine Abstimmung mit dem Service vornehmen, damit es keine bösen Überraschungen gibt.

Kreative können ihre Dekoration auch selber machen. Zahlreiche Dekohäuser oder Bastelabteilungen bieten ausreichend Materialien hierzu. Hierbei sollte beachtet werden, dass evtl. Artikel nachbestellt werden müssen, da sie nicht in ausreichender Menge vorhanden sind. Diese Lieferzeit sollte unbedingt eingerechnet werden.

Damit auch kein Dekorationselement vergessen wird, bietet es sich hier an, eine Checkliste zu erstellen, von A wie Altarschmuck bis Z wie Zierbänder.