Lexikon Feier

Wenn es an die Planung des wohl schönsten Festes im Leben geht, sollten man seine Träume wahr werden lassen. Wie auch immer man seine Hochzeit begehen möchte, man möchte natürlich alle einladen, die einem Nahe stehen. Wer jedoch eine grosse Verwandtschaft und einen ausgedehnten Freundeskreis hat, kann vor einer organisatorischen Höchstleistung stehen. Deshalb ist es sinnvoll, das Hochzeitsfest in mehreren Etappen zu feiern, so kommt jeder Gast in den Genuss mir dem Brautpaar ein paar Worte zu wechseln.

Ablauf der Feier

So beginnt man evtl. mit einem kleinen Empfang und geht erst später in die eigentlichen Räumlichkeiten über. Zu einer Feier gehören natürlich Dinge wie Musik, Blumen und Dekoration.

Wer im kleinen Rahmen weiter feiern möchte und über die entsprechenden Räumlichkeiten verfügt, kann für den Empfang das eigene Zuhause wählen. Wie wäre es beispielsweise mit einem netten Gartenfest? Dafür benötigt man aber unbedingt ein paar verlässliche Helfer, die dekorieren, organisieren und kochen, da sonst aus Hochzeitsspass bald Hochzeitsstress wird. Eine beliebte Möglichkeit ist auch, die Dienste eines Party-Services in Anspruch zu nehmen. Da muss man sich wirklich um gar nichts mehr kümmern: es wird dekoriert, aufgetischt, serviert, Getränke werden ausgeschenkt und hinterher wird alles wieder aufgeräumt.

Wer den schönsten Tag unbeschwert genießen will, feiert im Gasthaus. Viele Hotels bieten bei Hochzeiten besonderen Service: von der Raumdekoration bis zur Hochzeitstorte wird alles bereitgestellt und am nächsten Morgen erhält das Hochzeitspaar auch noch das Frühstück ans Bett.

Eine Hochzeit kann auch mal ganz romantisch auf dem Lande gefeiert werden. Von einer kleinen Dorfkapelle werden die Gäste mit Pferdekutschen zum Landgasthof kutschiert, wo eine Blasmusikkapelle zum Tanz aufspielt.

Wer einfach nach Herzenslust tanzen will, für den ist eine lange Ballnacht im Schlosshotel das Richtige. Sehr nobel und elegant wird es bei dieser Variante zugehen und das Braupaar wird für einen Abend König und Königin sein.

Die Feier kann auch außergewöhnlich sein

Vielleicht möchte man auch fern der Heimat Hochzeit feiern. Schnell und ohne Formalitäten wird in Las Vegas getraut. Die Brautpaare müssen nicht einmal aus dem Auto steigen, denn hier gibt es die erste Drive-in-Kapelle der Welt. Mit Mickeymaus und Goofy als Trauzeugen, das ist in Disney-World möglich! Hier kann man sowohl im riesigen Rahmen mit Hunderten von Gästen als auch ganz intim feiern.

Nach der Trauung in Lappland im Rentierschlitten über Eis und Schnee davon gleiten, Indianer-Hochzeit im Navajo-Gebiet feiern oder eine Hochzeit unter strahlendem Himmel in der Karibik, die Welt steht dem Brautpaar offen!