Lexikon Hochzeitskerze

Die Hochzeitskerze, auch Traukerze genannt, ist das Symbol für die Liebe des Brautpaares. So wie die Kerze, so soll auch die Liebe der Beiden sein: Sie soll leuchten und sich verzehren, sie soll hell machen und alle wärmen.

In Griechenland hat die Traukerze noch eine zusätzliche Bedeutung: in ihren Flammen sollen die Sünden der vergangenen Tage geläutert werde. Eine solche Traukerze kann man natürlich kaufen oder aber auch selbst gestalten.

Verzierwerkzeug findet man in Bastelgeschäften. übrigens: traditionell sind es meist die Männer, die den Hochzeitstag vergessen. Spätestens am Morgen des Hochzeitstages wird ihm jedoch ein Licht aufgehen, wenn der Frühstückstisch wunderschön gedeckt ist und mitten auf dem Tisch die angezündete Hochzeitskerze leuchtet.

Datenschutz-Center

Allgemein

Allgemeine Cookies zur Wahrung grundlegender Funktionen dieser Website.

gdpr, time, woocommerce_cart_hash, woocommerce_items_in_cart, wp_woocommerce_session
_ga,_gid,_gat