Lexikon Tischdekoration

Zu einer Hochzeitsfeier gehört eine festlich gedeckte und geschmückte Tafel einfach dazu.

Abgestimmt auf die sonstigen Farben und den Stil der Hochzeit sollten die Tische arrangiert sein. Wie bei allen Dekorationen gilt, weniger ist mehr. Denn die Gäste sollten noch genug Platz haben und vernünftig essen und ihre Gläser abstellen zu können.

Von Vorteil ist es, wenn der Gastronom, bei dem gefeiert wird, die Dekoration gleich mit übernimmt. Hierzu sollte eine genau Absprache stattfinden und zur Sicherheit ein Tisch vom Gastronomen als Muster dekoriert werden.

Wer kreativ genug ist und ausreichend Zeit hat, kann die Dekoration auch gerne selbst vornehmen. Fehlen dürfen auf keinen Fall Kerzen und auch Blumen machen sehr viel aus. Dekorationsteile wie z.B. kleine Streuherzen geben der Tischdekoration den gewünschten Charakter.