Lexikon Tischkärtchen

Durch Tischkärtchen wird dem Gast ein bestimmter Platz zugewiesen. Besonders bei grossen Hochzeiten oder wenn Familienstreitigkeiten das Fest überschatten ist das sehr sinnvoll.

Tischkärtchen sollten zur Deko passen

Vom Stil her sollten die Tischkarten zu den restlichen Papiererzeugnissen wie Einladungskarten oder spätere Danksagungen entsprechen und auch auf ein harmonisches Zusammenspiel mit der restlichen Tischdekoration ist dabei zu achten.

In der Regel bestehen Tischkärtchen aus Papier und werden nur mit dem Vornamen beschriftet. Um Verwechselungen zu vermeiden kann man den ersten Buchstaben des Nachnamens hinzufügen. Bei der Verwandtschaft darf ruhig z.B. „Oma Käthe“ stehen.

Besondere Ideen für Tischkärtchen

Wer es außergewöhnlich liebt, kann auch ganz andere Elemente als Tischkarten verwenden, z.B. heliumgefüllte Luftballons an den Stühlen festbinden oder ein Gastgeschenk mit Namen drauf.