Hochzeit – So bleibt der Tag für immer in Erinnerung

Eine Hochzeit gehört zu dem wohl schönsten Tag im Leben eines Menschen. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt mit dem Traumpartner an der Seite und das Ereignis wird gefeiert wie kaum etwas Anderes. Wir haben einige Tipps, wie ihr die Erinnerungen für immer festhalten könnt.

Hochzeitskerze entzünden

Bindet in eure Zeremonie eine Hochzeitskerze ein, die ihr anschließend mit nach Hause nehmen könnt. Es entspricht einer Tradition aus dem Mittelalter und die brennende Kerze steht für Liebe und Wärme. An besonderen Tagen wie beispielsweise Hochzeitstagen oder anderen besonderen Anlässen könnt ihr Sie wieder entzünden und an eure Hochzeit zurückdenken.

Lasst eine Hochzeitszeitung drucken

Lasst auf der Hochzeitsfeier Brautjungfern ausschwirren, um verschiedene Berichte, Anekdoten und Ereignisse der Hochzeit festzuhalten. Aus diesen und aus weiteren Eindrücken von der Hochzeit könnt ihr gemeinsam eine Zeitung entwerfen.

Kombiniert diese mit Zitaten, Anekdoten und Bilder vom Tag. Es ist eine Alternative zum klassischen Fotobuch und kann auch an die Gäste zur Erinnerung verschickt werden.

Fragt auch Freunde und Verwandte, die auf der Hochzeit waren, ob Sie ebenfalls einen Artikel veröffentlichen möchten. So entsteht eine wunderbare Sammlung, die ihr euch auch noch Jahre später anschauen könnt.

Digitale Fotobox alles an einem Ort

Neben den Bildern von dem Fotografen und einer Fotobox, die viele Paare auf der Feier aufstellen lassen, vergessen viele eine Sammelstelle der Erinnerungen. Die Gäste. Viele von ihnen machen den ganzen Tag über Bilder und halten besondere Momente fest. Häufig bekommt diese Bilder aber niemand zu sehen.

Sammelt diese Erinnerungen ein und bündelt sie online. Erstellt ein digitales Album, in welches ihr die Bilder vom Fotografen und der Fotobox legt. Erstellt einen Link, teilt diesem mit den Gästen und ermöglicht diesen ebenfalls, ihre Bilder hochzuladen.

Euer Album wächst und ihr bekommt vielleicht Aufnahmen zu sehen, welche euch sonst entgangen wären.

Das unvergessliche Hochzeitsvideo

Ein Video nimmt uns emotional mit in die Zeit, in der es entstanden ist. Ihr könnt nicht überall auf der Hochzeit zur gleichen Zeit sein. Eure Gäste, der Fotograf und die Brautjungfern können jedoch Filmen und am Ende ein Zuschnitt aufbereiten.

Wie schön ist es, sich noch Jahre nach der Hochzeit gemeinsam den unvergesslichen Moment des Hochzeitstanzes anzusehen oder andere Momente noch einmal zu durchleben.