Lexikon Kutsche

Wer von einer wirklich königlichen Hochzeit träumt, darf die Kutsche als Brautgefährt nicht vergessen. Hierzu sollte jedoch der Weg von der Kirche zum Ort der Feierlichkeit nicht zu weit auseinander liegen, da der zeitliche Rahmen nicht gesprengt werden sollte. Außerdem darf man nicht überall mit einer Kutsche fahren und sollte sich daher vorab informieren (Strassenverkehrsamt).

Worauf bei der Hochzeitskutsche achten?

Bei der Kutsche selbst sollte darauf geachtet werden, dass evtl. ein Verdeck vorhanden ist, falls das Wetter einmal nicht so prickelnd ist.

Auch hier gehen die Preise sehr weit auseinander. Man sollte mindestens 250 Euro einkalkulieren, es gilt aber auch hier: Preise vergleichen!

Die Betreiber von solchen Hochzeitskutschen bieten auch oft an, die Kutsche gleich festliche zu schmücken. Ist dies nicht im Angebot enthalten, sollte der Florist, der die übrige Blumendekoration übernimmt auch hier tätig werden. So ist ein einheitliches Bild gewährleistet.